So wird CBD Öl hergestellt

Extrakt

Zuletzt aktualisiert am 22 Oktober 2021

()

CBD Öl von Nordic Oil beginnt mit seiner wichtigsten Zutat: EU-zertifizierter Bio-Hanf. Sobald die Pflanzen gereift sind, sind sie bereit für die Ernte und Verarbeitung. Anschließend werden die Terpene, also die aromatischen Verbindungen, durch ein eigenes Dampfdestillationsverfahren von den Blüten gewonnen. Danach folgt die CO₂ Extraktion von CBD. Dieser Prozess resultiert in gereinigten Ölen, die gezielt ein komplexes Set an Cannabinoiden und das gesamte Spektrum der in den Pflanzen vorhandenen Terpene abbilden. Die CO₂ Extraktion, die bei unseren Ölen verwendet wird, stellt sicher, dass der gesamte Extraktionsprozess kontrolliert ist. Mit einzigartigen Temperatur- und Druckeinstellungen ist es möglich, genau die Verbindungen zu isolieren, die wir suchen.

Frei von Nebenprodukten wie Wachsen, Fetten und Chlorophyll

Die Extraktionsprozesse bilden eine rohe CBD-Paste, die dann gereinigt und mit zusätzlichen Terpenen und dem jeweiligen Trägeröl angereichert wird. Das Endergebnis ist ein Konzentrat von hoher Reinheit und Qualität. Bei Nordic Oil legen wir Wert auf einen hohen Standard unserer CBD-Produkte. Die von uns verkauften Öle durchlaufen einen sehr schonenden Filtrationsprozess, der es ermöglicht, das Öl in einem klaren, goldfarbenen Extrakt anzubieten, das frei von Nebenprodukten wie Wachsen, Fetten und Chlorophyll ist. Solche Nebenprodukte findet man oft bei billigerem CBD Öl. Sie machen das Öl dunkel, dickflüssig und verleihen ihm einen starken unangenehmen Geschmack. Gleichzeitig ermöglicht uns der Extraktionsprozess, eine höhere Konzentration an CBD und aromatischen Terpenen zu erhalten. Dies macht unser CBD-Öl zu einer ausbalancierten Mischung, die die therapeutischen Eigenschaften der Cannabispflanze bewahrt.

Willkommensangebot

Nur für Neukunden bieten wir den folgenden Rabattcode für 12% Rabatt auf Ihre erste Bestellung an.
* Gültig für alle Nordic Oil Produkte

CBD öl 15%
Icons/UI/fast-delivery Schnelle Lieferung
Icons/UI/plant Von der Natur geschaffen
Icons/UI/security Sichere Bezahlung

Kein THC mehr nachweisbar

THC-Extraktionsverfahren: Alle unsere CBD-Öle erfüllen die Anforderungen der EU, keine CBD-Produkte mit über 0,2% THC anzubieten. Die verwendete Methode ist THC HPLC-UV. Sie sorgt dafür, das im Zwischenprodukt mit der HLPC-UV-Analysemethode kein THC mehr nachweisbar ist (Nachweisgrenze 10 ppm). Dieser Prozess entfernt 100% des THC, wenn er ordnungsgemäß läuft. Aber Schwankungen in der Matrix der Extrakt- und Prozessparameter können vorübergehend dazu führen, dass einige letzte Spuren von THC nicht entfernt werden. Aus diesem Grund können wir keine Garantie für die vollständige Abwesenheit von THC übernehmen.

Gerade für Einsteiger ist die Suche nach dem richtigen Produkt, der richtigen Dosierung oft schwierig. Schauen Sie gerne hier vorbei, um zu erfahren, wie Sie am besten mit CBD beginnen können.

War dieser Artikel hilfreich?

Klicken Sie die Sterne um eine Bewertung abzugeben!

Durchschnittlichsbewertung / 5. Stimmenanzahl:

Es ist keine Bewertung vorhanden. Gebe jetzt deine Bewertung ab!

Weil du diesen Artikel nützlich empfunden hast...

Folgt uns auf Social Media!

Austausch mit CBD-Nutzern auf Facebook
Möchten Sie von den Erfahrungen anderer CBD Nutzer profitieren? Haben Sie Fragen und möchten Sie sich austauschen? Auf Facebook gibt es eine aktive CBD-Gruppe.

Veröffentlicht von AnooradhaUnni

Als erfahrene Angestellte im Medienbereich liebt es Anoo über Cannabis und Gesundheit zu schreiben und liebt es, Menschen Wissen an die Hand zu geben, wie sie gesunde Konzepte erfolgreich in ihren Alltag integrieren können. Sie reist sehr gerne und besonders das CBD-Öl mit Kurkumin hat ihr dabei geholfen, Balance und Entspannung in ihr Leben zu bringen.

4 Gedanken zu „So wird CBD Öl hergestellt“

  1. Kein Kommentar, aber eine Frage:wie ist die Halbwertszeit von CBD i.d.R im gesunden menschlichen Körper?
    Ich leide an einem schweren RLS Syndrom , behandle mich derzeit mit Oxycodon 0-10-20 mg und 0,18 mg Pramipexol vor dem Schlafengehen. Darunter ist die RLS Symptomatik erträglich, aber der Schlaf extrem schlecht mit ausgeprägter Tagesmüdigkeit.
    Habe mich bei der Vorbereitung für einen Vortrag bei der RLS Selbsthilfegruppe zum Thema Cannabis jetzt gut mit der Thematik beschäftigt und bin fest entschlossen das CDB Öl zur Optimierung des Schlafes , mit dem Ziel Oxycodon ganz durch CBD zu ersetzen., um auch die RLS Symptomatik in yGriff zu bekommen.
    Interessant ist deswegen die Halbwertszeit, um Patienten bzgl. des Einnahmerhythmus beraten zu können. Verständlicherweise sindPräparate mit kurzer HWZ nicht gut .

  2. Gut zu wissen, dass der Filtrationsprozess für eine klare und goldfarbene Farbe sorgt. Ich möchte damit anfangen, mein eigenes CBD-Öl zu machen und informiere mich daher gerne über das Thema. Ich bin auf deinen Beitrag gestoßen und finde deine Erklärung sehr klar! Danke!

  3. Vielen Dank für den informativen Beitrag zur CBD Öl Herstellung. Ich möchte mir CBD ÖL bestellen, um meine Akne damit zu behandeln. Gut zu wissen, dass es frei von Nebenprodukten wie Wachsen, Fetten und Chlorophyll ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.